Torlon® ist in verschiedenen auch verstärkten und tribologisch optimierten Ausführungen lieferbar. Die verschiedenen Typen können in zwei Kategorien unterteilt werden: hochfest und verschleißfest.

Hochfeste Torlon® Typen

Torlon® 4203 (PAI)

ist die unverstärkte Standardtype. Sie ist hoch fest und verfügt über die höchste Schlagzähigkeit aller Torlon® Typen. Darüber hinaus verfügt das Material über eine geringe Wärmeausdehnung und beste Isolationseigenschaften.

> Datenblatt 

 

Torlon® 5030 (PAI GF30)

ist ein mit 30% Glasfaseranteil verstärktes PAI. Das Material bietet hohe Steifigkeit und gute mechanische Festigkeit in Kombination mit einer beachtlichen Zähigkeit. Auch unter Temperatureinfluss zeigt Torlon® 5030 nur geringste Kriechneigung.

> Datenblatt 

 

Torlon® 7130 (PAI CF30)

ist ein mit 30% Kohlenstofffasern verstärktes PAI. Die Verstärkung bewirkt eine außerordentlich hohe Steifigkeit, Festigkeit und Kriechfestigkeit selbst bei extremer Temperaturbelastung. Im Gegensatz zu Glasfasern greifen Kohlenstofffasern in Gleitanwendungen den Gegenlaufpartner nicht an.

> Datenblatt

Verschleißfeste Torlon® Typen

Torlon® 4275 (PAI GR20)
ist eine Type mit erhöhtem Grafitanteil, der die Gleiteigenschaften und die Verschleißfestigkeit verbessert. Daher eignet sich Torlon® 4275 insbesondere für Gleitanwendungen bei höheren Gleitgeschwindigkeiten.

> Datenblatt

Torlon® 4301 (PAI GR12)
ist die Standard-Gleitlagertype. Das Material bietet gute Verschleiß- und Gleiteigenschaften bei gleichzeitig hoher mechanischer Festigkeit. Damit eignet sich Torlon® 4301 besonders für belastete Gleit- und Lagerelemente.

> Datenblatt

Torlon® 4435 (PAI mod)
ist eine tribologisch modifizierte Type für extreme Anwendungen. Die Kombination verschiedener Füllstoffe verleiht dem Material beste Verschleißeigenschaften bei hohen Geschwindigkeiten und hoher Flächenpressung.

> Datenblatt

Torlon® 4630 (PAI GR, TF)
ist ebenfalls eine tribologisch modifizierte Type für ungeschmierte Anwendungen. Torlon® 4630 bietet höchste Verschleißfestigkeit im Trockenlauf.

> Datenblatt

Torlon® 4645 (PAI CF, TF)
ist ebenfalls eine Gleitlagertype, die aufgrund ihrer Füllstoffkombination höchste Verschleißfestigkeit bei geschmierten Anwendungen bietet.

> Datenblatt 

  • Einen Überblick über die verfügbaren Halbzeugabmessungen gibt es hier!
  • Einen Überblick über die verfügbaren Granulatqualitäten finden Sie hier
  • Zur Torlon-Website des Rohstoffherstellers Solvay gelangen Sie hier

Suche

Für weiterführende Informationen können Sie hier einen unserer Anwendungstechniker kontaktieren.