Nylasint®

Nylasint® ist ein offen-poröser, gesinterter thermoplastischer Sonderwerkstoff auf Polyamid-Basis, der sich durch ein besonders niedriges spezifisches Gewicht und eine relativ hohe mechanische Festigkeit auszeichnet.

 

Nylasint® kann aufgrund seiner offenzelligen Struktur und seiner chemischen Zusammensetzung ölhaltige Flüssigkeiten aufnehmen und über einen längeren Zeitraum gleichmäßig wieder abgeben. Aus diesem Grunde wird Nylasint® insbesondere als Körper für so genannte Tintenrollen in schnell laufenden Druckwerken, z.B. für die Verpackungsbeschriftung mit Verfallsdaten, eingesetzt.

 

Darüber hinaus findet Nylasint® aufgrund seiner vergleichsweise hohen mechanischen Festigkeit auch Verwendung für in Öl getränkte, selbstschmierende Gleitelemente oder Kugellagerkäfige, wie sie unter anderem in langlaufenden, technisch autarken Systemen, z.B. Weltraumsatteliten zu finden sind.

 

Standardmäßig ist aktuell nur die Materialtype Nylasint® 64 HV lieferbar. Diese Type bietet folgende Vorteile:

  • offen-poröse Struktur
  • fähig öl-haltige Medien aufzunehmen
  • hohe Druckfestigkeit
  • gute Bearbeitbarkeit
  • entspricht der BAe Material Specification MS 1007 

Nylasint® ist als bearbeitetes Fertigteil bzw. komplett montierte Tintenrolle

und - mit Einschränkungen - auch als Halbzeug bzw. Rohling lieferbar. 

  • Informationen zum Einsatz von Nylasint® für Tintenrollen erhalten Sie hier!

Suche

Beratung

Wir legen großen Wert auf die korrekte Materialauswahl, denn nur der richtige Kunststoff wird in der Anwendung das gewünschte Ergebnis zeigen. Daher bieten wir neben einem umfangreichen Material-Portfolio auch eine umfassende Beratung rund um die Materialauswahl an.
Kontaktieren Sie uns!

 

POLYTRON Kunststofftechnik

GmbH & Co. KG

Vertrieb Nylasint®

Fon: +49 (0)2202 1009 20

Fax: +49 (0)2202 1009 33