Technische Kunststoffe

Technische Kunststoffe sind Polymere, die sich durch ihre mechanischen, elektrischen und thermischen Eigenschaften auszeichnen. Sie genügen weniger optischen oder haptischen Ansprüchen sondern sind für rein technische Anwendungen gedacht.

Technische Thermoplaste können üblicherweise bis gut 130°C, entsprechende Duroplaste, wie die Schichtpressstoffe bis 150°C dauerhaft eingesetzt werden. Sie zeichnen sich vor allem durch eine hohe Festigkeit, gute Zähigkeit und Dämpfungseigenschaften sowie in aller Regel durch gute Verarbeitbarkeit und ein ausgewogenes Kosten-Nutzen-Verhältnis aus.

 

Technische Kunststoffe werden für alle Arten von Anwendungen eingesetzt. So werden sowohl Gleitlager, Rollen und Räder oder Dichtungen als auch Strukturteile, Isolatoren oder Gehäuse und Werkstückhalter aus diesen Materialien gefertigt.

 

Die POLYTRON Kunststofftechnik bietet Technische Kunststoffe aus folgenden Materialgruppen für unterschiedliche Anforderungen und Einsatzbedingungen an:

Informationen über Halbzeuge aus Technischen Kunststoffen erhalten Sie hier!

Zurück zur Materialübersicht gelangen Sie hier

Suche

Beratung

Wir legen großen Wert auf die korrekte Materialauswahl! Denn nur der richtige Kunststoff wird in der Anwendung das gewünschte Ergebnis zeigen. Daher bieten wir Ihnen eine umfassende Beratung rund um die Materialauswahl an.

 

Kontaktieren Sie dazu bitte einen unserer Anwendungstechniker:

Fon: +49 (0)2202 1009 0

Fax: +49 (0)2202 1009 33