Kunststoffhalbzeuge aus Schichtpressstoffen

Schichtpressstoffe bestehen aus geschichtetem, in duroplastischem Harz getränktem Trägermaterial, das unter Temperatur und Druck zu Halbzeug verpresst wird. Stäbe und Rohre werden gewickelt und anschließend formgepresst. Die Qualität dieser Materialien ist durch die DIN EN 60983 vorgegeben.

 

Folgende Abmessungsbereiche sind grundsätzlich lieferbar:

 

Rundstäbe
Durchmesser

Flachstäbe

Plattenstärke

Rohre

Außen-

durchmesser

EP GCauf Anfrage1 bis 50 mmauf Anfrage
PF CP10 bis 150 mm1 bis 50 mmauf Anfrage
PF CC10 bis 150 mm1 bis 50 mmauf Anfrage
PF GCauf Anfrage1 bis 50 mmauf Anfrage
PF WV-12 bis 100 mm-
PI GC-1 bis 30 mm-
SI GCauf Anfrage1 bis 50 mmauf Anfrage
Weitere Informationen zu den Schichtpressstoffen erhalten Sie hier!

Suche

Wir legen großen Wert auf die korrekte Materialauswahl, denn nur der richtige Kunststoff wird in der Anwendung das gewünschte Ergebnis zeigen. Daher bieten wir neben einem umfangreichen Halbzeug-Portfolio auch eine umfassende Beratung rund um die Materialauswahl an.

Kontaktieren Sie dazu bitte einen unserer Ansprechparter im
Vertriebsinnendienst

Fon: +49 (0)2202 1009 20

Fax: +49 (0)2202 1009 33